pinkliebe…

…von pinkliebe und liebe auf den ersten blick?

…ja ich mag pink so richtig gerne, darum war es liebe auf den ersten blick bei dem stoffdesign „tweet love rosa“ von SHALMIAK…ich wusste, daraus muss ich was nur für mich nähen! auch bei diesem design habt ihr übringens im rapport gleich die herzenkombi im stoff dabei, das finde ich super…

…geworden ist es eine aurelie von Lilabrombeerwölkchen…auch da, liebe auf den ersten blick?…das verspielte mit der rüsche, einfach genau mein ding…

…dazu gab es einen valeska rock von Jolijou für farbenmix…der lag schon lange auf der to sew liste…davon werden noch einige folgen…

…für fotos war es mir draussen ehrlich gesagt zu kalt…wir haben doch recht schnee liegen und aktuell erreichen die temperaturen nicht mal null grad…darum wieder die obligate weisse wohnzimmerwand?…diesmal war es etwas frustrierend und sorgte schon fast für einen ehestreit?…denn mein mann, der ja normalerweise immer meine ansprüche erfüllen kann, schaffte es, sozusagen alle fotos unscharf zu knipsen…gut, die schärfe fand ich bei den händen (denen sieht man mein alter? langsam an?) oder auf dem rock…mhmm das frustrierte ein wenig, denn eigentlich fand ich die fotos sonst wirklich gut!…

…also kriegt ihr ein paar fotos weniger als sonst (auch ok wahrscheinlich?)…und mal nicht so überscharf?…was heutzutage eigentlich auch mal ganz schön ist…oder was meint ihr?

so, genug geschrieben….wer hat es bis hierher geschafft?…ab damit zu meinem ersten  rums in diesem jahr…

…habt’s gut❤️…

 

 

 

4 Kommentare

  1. Herzig sinds dini Föteli…aber ebe mer selber hett ja immer höchi Asprüch gell. Superschöns Outfit.

    Herzlich Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.